Cessapalombo

 

Comune di Cessapalombo

Via Mazzini, 3 – 0733 907132

www.comune.cessapalombo.mc.it

Aus dem Mittelalter wird das alte Zentrum wegen der verheerenden Erdbeben des Jahres 1799 erhalten fast nur das Stadtbild.

Der Name bezieht sich auf ein Holz, zum Schneiden von Holz verwendet wird, durch eine certoPalumbo eher allgemeine Name im Mittelalter gehört. Herkunft stand unter dem Einfluss der Abtei von Casauria Abruzzen, aber später das Gebiet in die Hände von einigen einflussreichen einheimischen Familien, bis, nach Erteilung des päpstlichen Legate Sinibaldo Fieschi, im Jahre 1240 wurde ein Teil der Gemeinde Camerino, die bis zur Ausrufung des Königreichs Italien vereinigt wurde.

Höhle der Brüder von großem Interesse war der Schlafsaal der sogenannten “Fraticelli” als Ketzer verfolgt. Innerhalb einer einzigartigen Kirche aus dem XIII Jahrhundert.

 

La tua Vacanza: Cessapalombo

Contatta le strutture