Macerata Feltria

Comune di Macerata Feltria

Via C. Belli, 7 – 0722 74244

www.comune.maceratafeltria.pu.it

Die ersten Siedlungen der Barbarenstämme – vielleicht Gotik und Lombard – wurden auf den Überresten einer römischen Stadt mit dem Namen “Pitinum Pisaurense” gebaut. Später wurde das Schloss gebaut. Zwischen der Malatesta und Montefeltro bestritten, war es lange Besitz des Herzogtums von Urbino. Verlassen der Altstadt von Macerata Feltria, finden wir die romanische Kirche von San Cassiano in Pitino (s. XI), eine der ältesten Kirchen der Montefeltro. In diesem Ort und in der Umgebung der Kirche stand die römische Stadt Pitinum Pisaurense. Die Kirche wurde mit den vorhandenen Einrichtungen eines alten heidnischen Tempels zu Saturn gebaut.

 

 

La tua Vacanza: Macerata Feltria

Contatta le strutture