Ripatransone


Comune di Ripatransone Ripatransone

P.zza XX settembre, 1 – 0735 917314

Ripatransone erhebt sich auf einem Hügel mit Panoramablick, so schön wie auf den Titel “Sicht des Piceno” verdienen. Das historische Zentrum zeigt Bauten des Mittelalters, der Renaissance und Barock-Architektur und einer besonderen Neugier der engsten Gasse von Italien, von nur 43 cm.

Die Stadt verfügt über ein reiches historisches und künstlerisches Erbe, mit sechs Museen: archäologische, Kunstgalerie-Gipsverbände, des Bauern und Handwerker, der Diözese für heilige Kunst, historischen und ethnographischen Keramik und Pfeife. Das Herz der Stadt ist die Piazza XX Settembre ist in dem Palazzo del Podestà von 1304. Die Kathedrale, dem Ende des sechzehnten Jahrhunderts, bewahrt im Inneren Statuen und Gemälden des siebzehnten Jahrhunderts. Viele andere sind die Bauwerke und Kunstschätze zu entdecken.

Das wichtigste Ereignis ist die “Horse of Fire” (ersten Sonntag nach Ostern). Das typische Gericht ist der “Ciavarro” (um baste der Hülsenfrüchte und Getreide mit scharfer Soße). Das angenehme Stadtrundfahrt wird mit einer Verkostung von typischen nellaBottega Weinhalle, unter den Arkaden des alten Palastes der Weisen befindet, abschließen.

 

La tua Vacanza: Ripatransone

Contatta le strutture