Monteporzio

Comune di Monte Porzio

Viale Cante di Montevecchio, 10 – 0721 956000

http://www.comune.monte-porzio.pu.it

Die Stadt Monte Porzio, in dessen Gebiet die Anwesenheit von Männern ist sicher seit der Steinzeit, sah die nachfolgenden immigraizoni der pregallici, den Senones, Römer, Langobarden und Bulgaren; Schließlich ist die Arbeit der christlichen Zivilisation und landwirtschaftliche Benediktinermönche. Beginnt seine Entwicklung mit den Grafen von Montevecchio, der das Gebiet der Monteporzio 1428-1816 regieren, die Teilnehmer der historischen Ereignisse von der Herrschaft der Malatesta, Della Rovere, Sforza bis zum Aufkommen diNapoleone und Restaurierung. Obwohl er die Fehde verloren, die Montevecchio bleiben in Monte Porzio, die oft die Hauptladung der Stadt, auch das Streben nach einem geeinten Italien. Ihre Familienwappen wird Wahrzeichen der Stadt.

 Auch das Dorf Castelvecchio hat eine lange Geschichte, zum ersten Mal finden wir seinen Namen in einem Dokument von 1143 unter den Papieren von Fonte Avellana. Die Seite ist identisch mit dem Strom. Das Land bis zum sechzehnten Jahrhundert hat eine Geschichte ähnlich der Porzio, von dem es sich, wenn es durch den Abt von San Lorenzo in Campo gewährt, im Jahre 1534, alDuca von Urbino. Mit dem Tod des letzten Herzogs, Francesco Maria II della Rovere, geht auf den direkten Herrschaft des Kirchenstaates, aber die überwiegende Landbesitz zu eredeVittoria Della Rovere, die Frau von Großherzog Ferdinando II De’Medici bleibt. Victory Oak verkauft Principles Barberinila Nachlass von Castelvecchio im Jahre 1649.

Ebenso in Monteporzio rund um die Burg von Montevecchio, entwickelt sie Castelvecchio rund um die Burg der Della Rovere und Barberini.

Bereits mit Della Rovere Castelvecchio rechtlich hängt von Mondolfo und dann landet beigefügt (Castelvecchio “Lehen” Mondolfo). Die Abgelegenheit des Landes von Mondolfo führt zu erheblichen Unannehmlichkeiten, für die sie werden versuchen, weg zu brechen und, dabei jedoch in, verbinden in Monte Porzio.

 

La tua Vacanza: Monteporzio

Contatta le strutture