Montefelcino

Comune di Montefelcino

P.zza Francesca da Rimini, 1 – 0721 743039

www.comune.montefelcino.ps.it

Im Mittelalter erbaut, wurde sie lange zwischen den Zentren der Fano und Fossombrone endet, in Malatesta-Ära unter dem letzteren umstritten. Im Laufe der Fossombrone unter der Herrschaft der Montefeltro folgte sie ihrem Schicksal, in einer Phase der großes Glück, wenn zwischen 150 und 1591, wurde in Lehen gegeben, Fabio Landriani Graf. Ist auf den Bau, die innerhalb der Mauern, das Gebäude nun für kulturelle Zwecke verwendet Graf. Längst verstorbenen schönen Schloss von Federico da Montefeltro, von Francesco di Giorgio Martini entworfen und gebaut.

Feudatario Palast von Graf Landriani (1578), baute mit seiner Masse dominiert die ungewöhnliche angenehmen historischen Zentrum der Stadt. Es wurde auf seine Würde mit einer Restaurierung in den späten 80er Jahren zurück. Und “das Rathaus.

 

La tua Vacanza: Montefelcino

Contatta le strutture