Poggio San Marcello

 Comune di Poggio San Marcello

Piazza del Comune, 3 – 0731 813446

www.comune.poggiosanmarcello.an.it

Obwohl das Land seit der Antike bewohnt, wird Teil der Geschichte geschrieben mit den Ursprüngen des Schlosses auf der dreizehnten Jahrhundert. Die Chroniken der Zeit Bericht, die angeblich damals eine “Villa” auf dem Hügel, wo es seine Zuständigkeit der Bischof von Jesi ausgeübt wurde. In 1261 ist es bereits mit Befestigungsanlagen ausgestattet und wird als Schloss Poggio San Marcello bekannt. Seit 1301 ist es Teil der Domänen von Jesi.

Von alten Pergament Präsentation des Palio von der Burg auf dem Fest des heiligen Florian, dem Schutzpatron von Jesi (dominant Stadt) dokumentiert. Das Land folgt die Geschicke der Stadt Jesi, bis der napoleonischen Invasion der viel von dem Gebiet des Kirchenstaates. Im Jahr 1926 wird entschieden, die Unterdrückung und Aggregation in Castelplanio, als Bruch. So war es bis 1947, als Poggio San Marcello wurde autonome Gemeinde gemacht.

 

La tua Vacanza: Poggio San Marcello

Contatta le strutture