Frontino

Comune di Frontino

C.so Giovanni XXIII, 16 – 0722 71131

www.comune.frontino.pu.it

Die Geschichte von Frontino ist, dass nach einem langen Streit zwischen der Malatesta von Rimini und Montefeltro für die Verrückten dieses “Sentinel” im Gebiet von Massa Trabaria. Die Montefeltro endlich geschafft, sie zu halten, um ein Lehen Oliva von Piandimeleto ihre Vasallen übergeben. Frontino, wichtiger Teil des Herzogtums von Urbino, wo er bis zum Ende der Dynastie der Della Rovere blieb – Montefeltro (1631). Aber der Charakter der Stadt ist etwa Malatesta, die befestigten, der den Palast der Familie aufgewachsen, und dass sie die Mühle und religiösen Gebäude vorgesehen.

 

La tua Vacanza: Frontino

Contatta le strutture