Serrungarina

Comune di Serrungarina

Piazza Serafini, 2 – 0721 896129

www.comune.serrungarina.ps.it

Der Ursprung des Serrungarina ist ungewiss, unter anderem gibt es, um die Tatsache zu verdeutlichen, dass es zwei Serrungarina: “die alte”, auch Brisighella (jetzt Borgo Bello) genannt und “neuen”, in der Zeit mit verschiedenen genannt Namen: San Longarino, Serra Serra Ungarina oder Longarina.

Immer an der Zeit der alten Römer “Tabernulae” (das Dorf Tavernelle) Funktion war es, der Ruhe für Menschen und Pferde auf der Durchreise auf stradaconsolare Flaminia zu platzieren. Während der Municipal habe eine Erneuerungsbewegung risolgere zum Leben Pentapolis Fano Serrungarina der er angehörte. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist es gerade in dieser Zeit, die die Festung von Brisighella, die dann in Lehen der Malatesta Familie De Boccaccio von Meldon lang in den Dienst des Hauses von Fano gewährt wurde, gebaut werden würde, und kam zu ihnen gehalten, auch wenn die ‘Aussterben der Herrschaft der Malatesta.

 

 

La tua Vacanza: Serrungarina

Contatta le strutture