Monsampolo del Tronto


Comune di Monsampolo del Tronto

Corso Vittorio Emanuele III, 87 – 0735 704116

Der Name entstand Leichtigkeit-toponymische. Monti Sancti Pauli (1100) spielt auf die Inhaber der ersten hciesa Burg aus dem die Stadt benannt wurde. im vierzehnten Jahrhundert ist vergangen Damonte Paolo Santo Monte Santo Polo und später in Monsampolo.

Das Wappen kennzeichnet drei Hügeln, die auf dem Meer steigen. Ursprünglich wurde er auf drei Hügeln, den Apostel Paulus gelegt. Zahlreiche archäologische Funde zeugen von menschlicher Anwesenheit in dem Gebiet seit dall’epoche Fernbedienung. Einige mykenischen Artefakte, um 1250-1100 v.Chr Dokumentation Kontakte mit den Menschen Ägäis.

Ein Terravecchia, alten Schlosses zu sehen: das Wachturm (XV Jahrhundert), der einzige Beweis für die ursprüngliche mittelalterliche Kern; Palazzo Malaspina, beinhaltet die Struktur zwei Gebäude: ein, das eine neben dem Turm, der ‘500 und das andere der’ 600, Interest-Portale von Wappen gekrönt; Porta Maggiore (XV-XVI Jahrhundert) ist eines der Tore zum “Dorf”; Arc of Death, Haupttor des Dorfes und iTorrioni, Winkelbefestigung oder rompitratta platziert, um die befestigte Stadt zu verteidigen.

 

La tua Vacanza: Monsampolo del Tronto

Contatta le strutture