Montegallo


Comune di Montegallo

Piazza Taliani, 5 – 0736 806122

www.comune.montegallo.ap.it

Auf der östlichen Seite des Berges Träger befindet Montegallo. Es war früher Bischof Sanctae Mariae in Gallo (1357), in 23 Dörfern verteilt auf dem gesamten Gebiet wirft seinem Zentrum auf die “Burg von Leap” (strategische Positionierung gegenüber dem Piceno und im Verhältnis zu den beiden Strömen Fluvione und Rio). Transitland für den Menschenhandel mit Weidewirtschaft und Handels (Route der Kirche Santa Maria in Pantana), war Teil des Verbindungssystems der Ausläufer (Amandola, Montefortino, Monte), die Wirtschaftskraft der gesamten Bevölkerung gewährleistet. Die Architektur ist auf das Vorhandensein von der Benediktiner-Mönche, die vor der Geburt der Amtsgerichte in Montegallo siedelt verbunden.

 

La tua Vacanza: Montegallo

Contatta le strutture