Castelraimondo


Comune di Castelraimondo

Piazza della Repubblica, 12 –  0737 641723

www.comune.castelraimondo.mc.it

Aufgrund seiner Lage, in einer Kreuzung im Tal des Potenza, sicherlich Castel wichtig war seit der Antike.

Aufgrund seiner Lage, in einer Kreuzung im Tal des Potenza, sicherlich Castel wichtig war seit der Antike. Das Schloss wurde mit Genehmigung von Raymond, gebürtig aus Aspello (Frankreich), der Sohn von Atto (oder Messing) und Neffe von Papst Clemens V. gebaut, denn der Guelph Camerino könnte gegen Angriffe von Ghibelline Städte zu verteidigen. Die Burg wurde von der Da Varano von Camerino Besitz.

Lanciano Castle wurde in 1350-1418 gebaut und von der Da Varano zu späteren Zeitpunkten wieder hergestellt. Im Jahre 1621 legte er in Pacht auf eine Sehnsucht, dann auf die Rose im Jahr 1680, schließlich Bandini, die als Lehen von Papst Benedikt XV hatte. Der Innenraum ist in Stuck verziert, gibt es Räume für die Sammlung von Gemälden, darunter Porträts von berühmten Frauen der Da Varano. Und “es von einem großen Park umgeben ist. Und “Eigentum des Erzbischofs von Camerino.

Die Schalung leistungsstarke Zinnen versehene Turm von 36 m. und Wahrzeichen der Stadt, ist die größte Überrest der alten Festung.

 

La tua Vacanza: Castelraimondo

Contatta le strutture